Jahresabschluss 2017 – Wochenrückblick 101

Januar 5, 2018 Johann No comments exist

 

 

 

Mein Tradingtagebuch

 

 

Hallo liebe Leser.

 

Da ich den letzten Wochenrückblick für ein Feedback zum Jahr 2017 und einen kleinen Ausblick genutzt habe, möchte ich diesen hier für eine Auswertung der Strategie für 2017 nutzen.

Wenn du meinen Blog schon seit Anfang 2017 verfolgst, wirst du sicherlich wissen, dass ich mit einer Systemstrategie gestartet bin, die ich mir Hilfe meines Coaches langsam ausgebaut habe. Zusätzlich dazu kamen zwei weitere Strategien, die ich jedoch seit einigen Wochen nicht mehr trade. Die Gründe dafür habe ich im letzten Post erwähnt.

 

Hier nun die letzten Trades von 2017 im Graphen.

 

 

 

 

Wie du deutlich sehen kannst, ist die Strategie zum Ende hin nur noch seitwärts gelaufen, nachdem diese einige Zeit lang Verlust produziert hat. Ich habe leider nicht die Fähigkeiten in Excel um einen sauberen Test zu simulieren, bei dem ich die ersten Trades so anpasse, dass dort auch das RMM mit berücksichtigt wird. Dieses war am Anfang der Strategieentwicklung noch kein Thema gewesen. Somit ist die Kurve auch nicht wirklich aussagekräftig im Sinne der Effektivität der Strategien. Dennoch eine spannende Entwicklung, wenn man bedenkt, dass ich in dem einen Jahr „nur“ 10% Verlust hatte, im Vergleich zum Vorjahr bei dem es knapp 40-50% waren. Für mich persönlich eine deutliche Steigerung, vom Lerneffekt des gesamten Jahres gar nicht zu sprechen.

 

Unter dem Strich bin ich mit dem Schritt nach vorne sehr zufrieden, vor allem weil ich wieder einiges über mich, meinen Tradingansatz und das Trading an sich gelernt habe. Mein Tradingplan hat sich ein gutes Stück weiter entwickelt, da ich einige „Ansätze“ für den aktuellen Stand ausklammern konnte. Andere wiederrum bleiben spannend für die Zukunft und die behalte ich mir weiter in der Hinterhalt bei.

 

Euch allen ein schönes Wochenende und bis Sonntag beim Shortcut, der die letzte Woche ausblieb!

 

Gruß

Johann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.