Stillhalten einmal anders … – Wochenrückblick 114

April 13, 2018 Johann No comments exist

 

 

Mein Tradingtagebuch

 

 

Hallo liebe Leser.

 

Zugegeben, der Titel fiel mir grad spontan ein und ich finde ihn auch sehr passend. Wie die Wochen zuvor hat sich in meinem Depot rein gar nichts getan, weil ich aktuell einfach mal still halte. Die aktuelle Marktphase lässt leider keine Aktienoptionstrades zu. Zumindest nicht nach „meinem“ Regelwerk, sodass ich auch nicht in Versuchung bin zu traden. Grundsätzlich finde ich das auch nicht schlimm. Ich mache am Morgen ganz normal meine Routine, interpretiere die Parameter und wenn diese keine Trades hergeben, dann ist das aktuell nunmal so.

Der heutige Tag wäre tatsächlich eine Tradingmöglichkeit, aber ich möchte sichergehen und warte noch mindestens bis Mittwoch ab, wie der Markt sich entwickelt.

 

Somit bleibt es bei mir aktuell eher „langweilig“, zumindest was den Optionshandel angeht. Nichts desto trotz bleibt die Routine natürlich trotzdem als täglicher Bestandteil enthalten. Ich finde es zwar etwas schade, dass ich jetzt angefangen habe und „keine“ Erfahrungen sammeln kann, aber einfach mal nichts zu tun und seine Routine zu verinnerlichen bzw. im Detail auch zu verstehen ist schon mitunter einiges wert.

 

Gruß

Johann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.